Geräucherter Wildlachs in Crêpes Roulade
Portionen
6Crêpes
Portionen
6Crêpes
Zutaten
  • 600g geräucherter Wildlachs
Teig für 6 Crêpes
  • 200g Mehl
  • 1 ½dl Milch
  • 1 ½dl Wasser
  • 1Prise Salz
  • 4 Eier
  • 30g flüssige Butter
  • gehackte KräuterDill, Kerbel oder Petersilie
  • Bratbutter
Füllung für 6 Crêpes
  • 250g Cantadou mit Meerrettich
  • 1dl Sauerrahm
  • Sals und Pfefferaus der Mühle
Zubereitung
  1. Wildlachs ca. 15 Min. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, so lassen sich die Tranchen schonender lösen.
  2. Mehl, Milch, Wasser, Salz in eine Schlüssel geben und geschmeidig rühren. Eier und flüssige Butter dazu. Mit Kräutern vermengen, 30 Min. stehen lassen. Danach Crêpes in der Bratbutter nicht zu knusprig braten. Cantadou, Sauerrahm und Magerquark verrühren und würzen.
  3. Crêpes auf Klarsichtfolie legen, mit der Masse bestreichen. Wildlachs darauf legen. Sorgfältig in der Folie satt einrollen. 2 Std. kühl stellen. Die Rollen schräg schneiden. Servieren.
Tipp
  • Dieses Gericht kann am Vortag vorbereitet werden.
  • Für dieses Gericht eignet sich auch Graved Lachs.