Sill Snapper auf Tomaten-Gemüsebett
Portionen
1Person(en)
Portionen
1Person(en)
Zutaten
  • 1 Sill Snapper (400–600 g) ganzküchenfertig
  • Salz und Pfefferaus der Mühle
  • Olivenöl
  • KräuterzweigeRosmarin, Thymian, Basilikum, Dill
  • Tomaten
  • GemüsestreifenKarotten, Lauch, Peperoni, Zucchetti
  • Fischfond
  • Noilly Pratoder Pernod
  • Safran
Zubereitung
  1. Fisch aussen und innen mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Kräuterzweige in die Bauchhöhle legen. Fisch beidseitig ziselieren, vorsichtig einschneiden. Mit 2 EL Olivenöl auf beiden Seiten bestreichen.
  2. Die blanchierten Gemüsestreifen in einer ofenfesten Platte verteilen. Die geschnittenen Tomaten darauf legen.
  3. 1 dl Fischfond mit dem Safran und mit 2 EL Noilly Prat oder Pernod vermischen und über das Gemüse giessen. Fisch auf das Tomaten-Gemüsebett legen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 220 °C ca. 25 Min. (mittlere Rille) garen. Garprobe: Rückenflosse lässt sich leicht herausziehen. Direkt aus dem Ofen servieren.
Tipp
  • Anstelle von einem ganzen Fisch Filets mit Haut verwenden.
  • Für dieses Gericht eignen sich auch Dorade Royal, Loup de mer oder Steinbutt.