Loup de mer mit Kartoffeln
Druck-Version
1 Person
  • 1 Loup de mer (300–400 g), ganz
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Kräuterzweige (Rosmarin, Thymian)
  • 2 EL Olivenöl
  • Kartoffeln klein
  • Olivenöl
Loup de mer mit Kartoffeln
  • Fisch ziselieren (Oberseite einschneiden), aussen und innen würzen, mit Olivenöl (2 EL) bestreichen.
  • Kräuterzweige in den Fisch legen. Fisch in die Platte legen.
  • Halbierte rohe Kartoffeln mit Olivenöl marinieren und in die Platte geben.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 220°C ca. 20 Min. (mittlere Rille) garen. Garprobe: Rückenflosse lässt sich leicht herausziehen. Direkt aus dem Ofen servieren.

Tipp

  • Für dieses Gericht eignen sich auch eine ganze Dorade Royal oder eine ganze Forelle.