Rezept Rotbarsch auf Salicornes
Druck-Version
1 Person
  • 200 g Filets mit oder ohne Haut
  • Olivenöl oder Bratbutter
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

  • «Salicornes» ( Meeresalgen)
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Olivenöl
Rotbarsch auf Salicornes
  • Filet würzen, braten, 6 Min. Gesamtbratzeit (zuerst die Hautseite, dann die Fleischseite), warm halten.
  • «Salicornes»-Meeresalgen ca. 30 Sek. blanchieren, mit gehackter Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl dünsten, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken, auf dem Teller anrichten, den Fisch darauflegen. Servieren.

Tipp

  • Das Blanchieren neutralisiert den Salzgeschmack, erhält die Farbe und das Eigenaroma der «Salicornes»-Meeresalgen.
  • Für dieses Gericht eignen sich auch Loup de mer, Dorade Royal oder Seeteufel.